Sauerland-Reise

Wandern und Natur erleben im Land der tausend Berge

X-Wanderwege

RamsbeckUnterwegs auf X-Wegen

Es müssen nicht immer die neuen Themenwege sein, auf denen man durch das Sauerland wandert. Die alte und immer noch bewährte Wanderwegmarkierung des Sauerländer Gebirgsvereins (SGV) ist das X und es verbindet ein weit ausgedehntes Wanderwegenetz. Dazu gehört auch der X14, der auf 97 Kilometern die Ortschaften Wartstein – Bestwig – Bödefeld – Kahler Asten – Battenberg und Biedenkopf verbindet. In zwei Tagen sind wir von… Weiterlesen

WaldSkulpturenWeg und Klosterpfad

Kein leichtes SpielSpaziergang auf dem WaldSkulpturenWeg und dem Klosterpfad

Eine kurze aber schöne Etappe des WaldSkulpturenWeg befindet sich zwischen der Schmallenberger Ortschaft Schanze und dem Bad Berleburger Ortsteil Kühhude. Hier findet man zwei der 11 Kunstwerke und zwar den „Krummstab“ von dem Künstler Heinrich Brummack und „Kein leichtes Spiel“ von Ansgar Nierhoff. Die fast vier Meter hohe und knapp 64 t schwere Stahlskulptur „Kein leichtes Spiel“ steht auf dem Rothaarkamm als überraschendes… Weiterlesen

Oberhundemer Bergtour

Start- und ZielDeutsches Wandersiegel - PremiumwegDie Oberhundemer Bergtour – auf Eselspfaden

Die Oberhundemer Bergtour ist als Premiumwanderweg zertifiziert und gehört zu den neuen Rothaarsteig-Spuren. Die mit 11,6 Kilometern ausgewiesene Rundwanderstrecke verläuft sowohl über breite Waldwege als auch über schmale Pfade. Festes Schuhwerk, Trittsicherheit und Kondition sind erforderlich. Start- und Ziel der Tour ist die Wandertafel neben dem Haus des Gastes in Oberhundem. Von dort folgen wir der Wegmarkierung „weißes liegendes R auf schwarzem Grund“.

Zuerst… Weiterlesen

Grönebacher Dorfpfad

Wandertafel am LambertusplatzDer Grönebacher Dorfpfad – eine RothaarsteigspurDeutsches Wandersiegel - Premiumweg

Der Grönebacher Dorfpfad gehört zu den “Rothaarsteig-Spuren”, die vom Deutschen Wanderinstitut als Premiumwege zertifiziert wurden. Der 11 Kilometer lange Rundweg führt fast ausschließlich über Wiesenwege und Pfade, mittleren Schwierigkeitsgrades. Der Dorfpfad Grönebach ist zur Zeit der einzige so ausgezeichnete Rundwanderweg im Gebiet der Stadt Winterberg.

Die Wanderung beginnt an der Wandertafel am Lambertusplatz in der Dorfmitte von Grönebach. Hier befindet sich auch ein Parkplatz.… Weiterlesen

Goldeiche

Goldeiche in OberkirchenDie Goldeiche – eine Laune der Natur

Mehrmals habe ich über die Goldeiche im Rüsselsbachtal berichtet. Es handelt sich um eine uralte, mehrere hundert Jahre alte Eiche, die im Frühjahr goldgelbe Blätter austreibt – ein Naturdenkmal. Bei der Goldeiche handelt es sich um eine mutierte (genetisch veränderte) Stileiche ~ eine Laune der Natur ~ und Berichten zufolge kommt sie weltweit nur sehr selten vor. Aus den Samen können, wegen der… Weiterlesen

Spiritueller Sommer 2013

Heilig-Kreuz--KapelleDie Himmelsleiter – ein Symbol für die Verbindung von Himmel und Erde

Am 6. Juni findet die Eröffnung des Spirituellen Sommers 2013 ab 19:00 Uhr in Wormbach an Biermann´s Scheune und der Heilig-Kreuz-Kapelle statt.

Als „Positives Zeichen für die Menschen“ wurde im letzten Sommer 2012 die Himmelsleiter – ein Lichtobjekt von Erwin Wiegerling (E.LIN) – an der Heilig-Kreuz-Kapelle auf dem Kreuzberg in Wormbach befestigt. Sie lädt die Besucher ein, innezuhalten… Weiterlesen

Wettervorhersage

Schmallenberg
24. April 2019, 21:50
Gewitter
Gewitter
13°C
Gefühlte Temperatur: 9°C
Vorhersage 24. April 2019
Tag
Wolkig
Wolkig
20°C
Mehr...
 

 

Rothaarsteigspuren

 

 

 

Golddorf-Routen

 

 

 

www.sauerland.com

 

Sauerland-Höhenflug
Sauerland Waldroute
Wittgensteiner Wanderland

 

www.leader-sauerland.de

 

Archiv

Kategorien

Die 5 Seen im Sauerland