Sauerland-Reise

Wandern und Natur erleben im Land der tausend Berge

Nordenauer Eulenweg

Einstieg in den Eulenweg im Kurpark NordenauDer Eulenweg, ein Waldhistorischer Lehrpfad

Dieser “etwas andere Lehrpfad“ will durch den Zeitzeugen Wald den Besucher auf die historische Waldentwicklung aufmerksam machen. Dazu werden Relikte alter Waldnutzungen wie Hudewald, Wachholderheide und das Brandtenholz betrachtet. Ausblicke auf den Rothaarkamm verdeutlichen die Waldgeschichte. Neben wissenswertem über die heimischen Baumarten kann der Waldbesucher interessante Dinge im Wald und die herrliche Landschaft entdecken.

Die “weise Waldeule“ hilft dem Waldbesucher den richtigen Weg einzuschlagen,
indem… Weiterlesen

Die Knochenspitze

PirschpfadHinauf zur Bergkuppe des Hohen Knochen

Start ist der Wanderparkplatz “Hoher Knochen”. Von dort wandert man den A4 in nordöstlicher Richtung. An der nächsten Weggabelung bleibt man auf dem A4. Es geht leicht bergauf. Nach ungefähr 300m informiert eine Tafel am Wegesrand den Naturfreund über den dort beginnenden Plenterwald, dessen auffallenden Merkmale im Gegensatz zum Altersklassenwald die kontinuierliche Baumverjüngun und das weitgehend beständige Strukturgleichgewicht auf der gesamten Fläche sind. Der… Weiterlesen

Der Rothaarkamm

Barfusspark in Langewiese - direkt am RothaarsteigÜber den Rothaarkamm wandern

Vom Wanderparkplatz “Hoher Knochen” geht es am Berghotel und der dortigen Elisabeth-Kapelle vorbei auf de Wanderweg X27 bis zu den Jagdhütten. Von dort wandert man auf dem N2 in Richtung Lenneplätze zunächst einmal abwärts ins Lennetal. Dem Wegweiser nach Lenneplätze folgend, erreicht man dieses Höhendorf unterhalb des Kahlen Asten und stößt dort auf den Rothaarsteig, dem man in Richtung Langewiese folgt. Diese Etappe des Rothaarsteigs, der… Weiterlesen

Naturschutzgebiet Kalte Kirche

Naturschutzgebiet Kalte KircheNaturschutzgebiet “Kalte Kirche”

Gegenüber des Wanderparkplatzes “Hoher Knochen” geht es in den Fichtenwald. Nach ca. 70m beginnt links der Abstieg ins Lennetal. Man überquert den Lennetalweg, wandert über die Wiese bis zur Lenne und gelangt über den schmalen Lennesteg auf einen Waldweg (W4). Diesem Weg folgt man rechts in Richtung Westfeld. Nach ca. 600m kommt eine Weggabelung. Hier hält man sich links. Waldabschnitte wechseln mit Lichtungen. Im Frühjahr erlebt man… Weiterlesen

Rothaarsteig-Spuren

wegmarkierung-rothaarsteig-spur

Weg- markierung

Rothaarsteig-Spuren — zertifizierte Premium-Wanderwege

Rechts und links des Rothaarsteigs gibt es seit letztem Jahr neu ausgewiesene und vom Deutschen Wanderinstitut zertifizierte Premium-Wanderwege: “Die Rothaarsteig-Spuren”. Die Wanderstrecken reichen von 6 bis 25 Kilometer. Als Wegmarkierung findet man ein “liegendes weißes R auf schwarzem Grund. Insgesamt sind zwischen Dillenburg und Brilon 15 solcher Extratouren geplant.

Einige Wege sind bereits eröffnet:

Sauerland-Waldroute

Mythos WaldVon Hirschberg über Föckinghausen nach Gevelinghausen

Mythos Wald, das ist das Markenzeichen der Sauerland-Waldroute, dem Top-Wanderweg von Iserlohn über Arnsberg und weiter nach Marsberg. Die naturnahe, attraktive und erlebnisreiche Wegführung der 240 km langen Route gibt Einblick in die einzigartige Wälder- und Pflanzenwelt, vorbei an Naturschauspielen wie Mooren, Bachschwinden und Urwäldern.

Unsere Etappe geht in zwei Tagen von Hirschberg bei Meschede über Föckinghausen bis Gevelinghausen bei Olsberg. Startpunkt ist der… Weiterlesen

Wettervorhersage

Schmallenberg
16. Dezember 2017, 21:40
Schneefall
Schneefall
-2°C
Gefühlte Temperatur: -7°C
Vorhersage 16. Dezember 2017
Tag
Eisregen
Eisregen
-1°C
Mehr...
 

 

Rothaarsteigspuren

 

 

 

Golddorf-Routen

 

 

 

www.sauerland.com

 

Sauerland-Höhenflug
Sauerland Waldroute
Wittgensteiner Wanderland

 

www.leader-sauerland.de

 

Archiv

Kategorien

Die 5 Seen im Sauerland