Wandern und Natur erleben im Land der tausend Berge

Bödefelder Hollenpfad

HollenhausSchmale Pfade und schroffe Felsen

Vor einigen Tagen sind wir seit langem mal wieder den Hollenpfad in Bödefeld gelaufen. Er gehört zu den Premium-Wanderwegen im Sauerland und ist zugleich Bödefelds “Golddorf Route“. Mit einer Gesamtlänge von 9 km und 252 Höhenmetern kann man den Rundwanderweg in gut drei Stunden abwandern. Den Namen verdankt der Pfad einem Felsmassiv – dem Hollenhaus. Früher sollen hier kleine gutmütige Fabelwesen gelebt haben, auch Hollen genannt, die den, in Not geratenen Menschen, geholfen haben … “wer weiß, vielleicht gibt es die Hollen noch heute?” (Legende zum Nachlesen)

WandertafelnDer Einstieg in den Rundwanderweg befindet sich vor der Bödefelder Kirche. Hier gibt es einen Wanderparkplatz mit Übersichttafeln. Wer Lust hat, kann sofort zur Kirche gehen und sich dort die sagenumwobene “Schwarze Hand von Bödefeld” anschauen. Danach geht es auf den Weg und man folgt dem “Goldenen G auf rotem Grund”. Der Weg führt aus dem Dorf hinaus über Wiesen und Felder, breite Waldwege und vielen schmalen Pfaden – ein wahres Wandervergnügen. Unterwegs überquert man leise plätschernde Bäche und kleine Schluchten. Zwischenzeitlich erhält man immer wieder einen schönen Blick auf das Golddorf Bödefeld. Am “Hollenhaus” gibt es nochmal ein herrliches Aussichtplateau, von dem man weit ins Tal blicken kann, bevor es durch den Wald und vorbei an einem Wildgehege, wieder zum Ausgangspunkt Kirche geht.

Die Wegmarkierung ist sehr gut angebracht, so dass verwandern unmöglich ist ~ außer man ist im Gespräch vertieft und übersieht eine Markierung ;-) So ist es uns ergangen … doch glücklicherweise haben wir es nach dem ersten Kilometer bemerkt und mußten nicht all zu weit zurücklaufen.

Bilderrundgang

 

Wettervorhersage
Schmallenberg
24. August 2017, 10:49
Nebel
Nebel
14°C
Gefühlte Temperatur: 9°C
Vorhersage 24. August 2017
Tag
Wolkig
Wolkig
16°C
Mehr...
 

 

Rothaarsteigspuren

 

 

 

Golddorf-Routen

 

 

 

www.sauerland.com

 

Sauerland-Höhenflug
Sauerland Waldroute
Wittgensteiner Wanderland

 

www.leader-sauerland.de

 

Archiv
Kategorien
Die 5 Seen im Sauerland